Rework

Kompakt-Reworksystem Ersa HR 200

REWORK LEICHT GEMACHT. IN ALLEN DIMENSIONEN.

Ersa verfügt über eine bedarfsgerechte Modellvielfalt, die bis zur automatisierten Hybrid-Station reicht und natürlich auch umfangreiches Zubehör bereithält. Das Hybrid-Rework-System HR 600/2 setzt für die automatisierte Bearbeitung von Baugruppen Maßstäbe. Sicheres Rework gelingt auch mit dem HR 550, das durch geführte Prozesse einfach und komfortabel zu bedienen ist.

Ersa HR 550

Das Ersa System HR 600 XL wurde für große Leiterplattenformate von bis zu 625 x 625 mm entwickelt. Mit ihm lassen sich Bauteile bis zu 60 x 60 mm problemlos handeln. Dank innovativem IR Matrix Heater™ und 16 kW Leistung gewährleistet das HR 600 XL die sichere Verarbeitung großer, massereicher Baugruppen.

Ersa HR 600 XL

Ersa HR 600 XL

Neues aus der Ersa Rework-Familie zur productronica

Mit dem HR 550 XL präsentiert Ersa ein halbautomatisches Gerät für große Baugruppen (bis ca. 530 x 530 mm) – ein echtes Leistungspaket mit acht Untenstrahler-Heizzonen und motorischer X/Y-Feinverstellung und Bauteilrotation; geeignet für Industrie- und Leistungselektronik sowie großformatige Platinen.


Ersa HR 600/3P ermöglicht die automatische Reparatur von „Fine pitch“-Bauteilen wie µBGA und kleinsten Chip-Komponenten (01005) mit höchster Präzision. Das neuentwickelte Achssystem und 5-MPx-Kameras bieten die derzeit genaueste Entlöt- und Bestückungstechnik im Rework.


HR 500 bietet die volle Ersa Hybrid-Rework-Technologie für budgetorientierte Anwender. Der kleine Bruder des HR 550 erlaubt flexible Reparatur von Standard-baugruppen bis 380 x 300 mm und 50 x 50 mm Bauteilgröße.

Neue Ersa Reworksysteme: HR 500, HR 550 XL, HR 600/3P