Handlöten

Ersa Handlöten

PRÄZISIONSWERKZEUGE FÜR JEDE INDIVIDUELLE AUFGABE.

Schwerpunkt bei den Ersa Lötwerkzeugen sind Löt- und Entlötstationen für den Einsatz an Mikroelektronik- und SMD-Baugruppen bis hin zu Dickkupfer-Anwendungen. Sie bestechen durch kompakte Abmessungen, hohe Leistung, Energieeffizienz und niedrige Betriebskosten durch preiswerte Wechselspitzen. Die Mehrkanal-Löt- und -Entlötstation i-CON VARIO 4 ist das Flaggschiff der i-CON Familie. Mit bis zu vier anschließbaren Löt-und Entlötwerkzeugen erfüllt sie höchste Ansprüche an professionelles Löten und Entlöten.

Ersa i-CON VARIO 4

SR 500: Punktgenau, automatisch, präzise.

Der Ersa SOLDER SMART SR 500 arbeitet mit dem 150 Watt starken, tausendfach bewährten Ersa i-TOOL. Das X/Y-Portal öffnet einen 500 x 400 mm großen Arbeitsbereich. Der Lötroboter verfügt über zwei getrennte Z-Achsen zur präzisen und nahezu kraftlosen Positionierung der Lötspitze. Zusätzlich kann mit Hilfe einer Drehachse jede Lötstelle aus beliebiger Richtung angefahren und praktisch jeder Lötprozess programmiert werden. Die Bediensoftware unterstützt den Anwender bei allen Arbeitsabläufen und dokumentiert diese auch.

 

Ersa Lötroboter SR 500